​Die Mitarbeitenden des Instituts wenden chemische, physikalische und biologische Analysemethoden zumeist auf Körperflüssigkeiten wie Blut und Urin an, um die Verhütung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten zu unterstützen. Mit wissenschaftlichen Arbeiten möchten wir die molekularen Grundlagen von Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Krankheiten besser verstehen und neue diagnostische Tests und Methoden entwickeln. Last but not least ist das Institut engagiert in der Ausbildung von Studierenden der Medizin, der Naturwissenschaften und Biomedizinischen Analytik sowie in der Weiterbildung von Laborleitern.

vonEckardstein.jpgProf. Dr. med. Arnold von Eckardstein
Institutsdirektor

Kontakt

Direktionssekretariat
+41 44 255 22 60
Rämistrasse 100
8091 Zürich
info.ikc@usz.ch

Laboruntersuchungen:
Auskunft und Anmeldung 

(Mo–Fr 8–17 Uhr)
Tel. +41 44 255 22 67
Fax +41 44 255 45 90
Notfälle (24h besetzt)
Tel. +41 44 255 22 68

Bestellung Auftragsformulare
+41 44 255 22 67 oder
info.ikc@usz.ch

Aktuelles